Flieger - Hanspeter

1.Weltkrieg

Nr: 1   Fokker Dr.I Dreidecker die Geschichte und Modell über den Roten Baron von Richthofen im Massstab 1:72.
Rubrik : 1.Weltrkrieg, Fiokker Dr.I

Nr: 2   Fokker E.III  Der Eindecker gebaut in 340 Stück von Anthony Fokker, geflogen von Vizefeldwebel Ernst Udet Westfront 1915 /1916
Gebaut aus einem Revell - Bausatz 1:72.
Rubrik : 1.Weltkrieg, Fokker E.III

Nr: 3 De Havilland D.H.2. ist ein Doppeldecker - Aufklärer der von dem Britischen Royal Flying Corps im Juli 1916 in Frankreich eingesetzt wurde.
Gebaut aus einem Revell - Bausatz 1:72
Rubrik : 1.Weltkrieg, De Havilland D.H.

Nr: 4 Sopwith Triplane ist eine Maschine die in Frankreich vom Royal Naval Air Service geflogen wurde und zwar in St-Eloi im Mai - Juli 1917.
Gebaut aus einem Revell Bausatz 1:72
Rubrik: 1.Weltkrieg, Sopwith Triplane

Nr: 5 Hier eine Fokker des Piloten Baron Manfred Freiherrn von Richthofen
aus dem Jahre 1918
Gebaut aus dem Bausatz: Revell 1:28
Rubrik: 1.Weltkrieg, Fokker Dr.I 1918